Zusatzqualifikation

Unsere Zusatzqualifikation Stimme und Körpersprache

  • ist AZAV-zertifiziert, das bedeutet, sie kann (auch) mit den Förderprogrammen der Arbeitsagenturen wie Bildungsgutschein und WeGebAU gebucht werden
  • findet in 1 Block von 3 Tagen statt und richtet sich an Personen, die sich mit dem zielgerichteten Einsatz von Stimme und Körpersprache in Mediations-, Coaching- und Beratungsprozessen auseinandersetzen möchten.
     

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Körpersensibilisierung: Die eigene Körpersprache und deren Wirkung
  • Sinnestraining: Erkennen und deuten nonverbaler Signale
  • Bewusste Reaktionen auf nonverbale Signale
  • Erweiterung des Repertoires persönlicher Wirkungsmittel
  • Vertrauen durch Körpersprache und Stimme aufbauen
  • Zielorientierte Stimmmodulation: Stärkung der Absichten, klarer Ausdruck
     

Methode:

  • Selbstreflektiertes Lernen und Üben durch Kleingruppenarbeit, Rollenspiele, Feedback und Diskussion;
  • Wissensvermittlung durch Theorievortrag und Präsentation von Beispielsfällen
     

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Mindestalter 25 Jahre,
  • abgeschlossenes Hochschulstudium oder
  • Berufsausbildung im kaufmännischen, verwaltenden oder pädagogischen Bereich sowie
  • Ausbildung in Mediation, Coaching oder Systemischer (Familien-)Beratung
     

Kosten:

  • 795,- EUR (Unsere Bildungsangebote sind von der Umsatzsteuer befreit.)
     

Fragen:

  • Wenn Sie konkrete Fragen zu Ablauf und / oder Inhalt einzelner Aufbaumodule haben, stellen wir Ihnen gerne das entsprechende Informationsmaterial zur Verfügung.